Zugspitzbahn, Grainau, © Bayerische Zugspitzbahn Bergbahn AG - Matthias Fend
Unterkunftssuche
Unterkunftssuche
Alle Unterkünfte in Grainau

Anreise nach Grainau


Ob entspannt mit dem Zug, schnell mit dem Auto, bequem mit dem Bus oder ganz schnell mit dem Flugzeug - es führen viele Wege in das Zugspitzdorf Grainau. Sobald Sie die Berge erblicken, beginnt Ihr Urlaub.

PKW

Von München über die Autobahn A 95 nach Garmisch-Partenkirchen, von Augsburg über Schongau auf der B17 und weiter in Richtung Oberammergau und Garmisch-Partenkirchen auf der B23 oder über die A7 Ulm-Kempten und weiter über Reutte und Ehrwald in Tirol. Von Süden erreichst du das Zugspitzdorf über die Brennerautobahn - Innsbruck - Mittenwald.

Bahn

Von nahezu allen deutschen Großstädten gibt es hervorragende Verbindungen bis Garmisch-Partenkirchen oder auch weiter bis Grainau. Von Garmisch-Partenkirchen kommen Sie mit der Bayerischen Zugspitzbahn oder der weiß-blaue Eibsee-Bus nach Grainau. Sollten Sie nach 20 Uhr ankommen oder den Komfort eines Taxis in Anspruch nehmen wollen, stehen diese vor dem Bahnhof Garmisch-Partenkirchen bereit (ca. 15,00 bis 20,00 € bis Grainau).

Verbindungen der Deutschen Bahn nach Grainau

Hier finden Sie Direktverbindungen nach Garmisch-Partenkirchen:

  • ICE 1127 (samstags)

Dortmund -  Essen - Duisburg - Düsseldorf - Köln-Messe/Deutz - Siegburg - Montabaur - Limburg - Frankfurt/Main-Flughafen - Frankfurt/Main Hbf - Aschaffenburg - Würzburg - Nürnberg - München - Garmisch-Partenkirchen

  • ICE 1507 (samstags)

Hamburg - Berlin - Lutherstadt Wittenberg - Bitterfeld - Leipzig - Erfurt - Bamberg - Nürnberg - München Hbf - Garmisch-Partenkirchen

  • Umsteigeverbindungen

Mit ICE- und IC-/EC-Zügen bestehen aus allen Richtungen meist stündlich oder alle zwei Stunden komfortable Reisemöglichkeiten nach München Hbf. Ab hier verkehrt die Regionalbahn im Stunden-Takt nach Garmisch-Partenkirchen mit Anschluss zum Bahnhof Untergrainau. Auch die Bayerische Zugspitzbahn oder der weiß-blaue Eibsee-Bus bringt dich ab Garmisch-Partenkirchen nach Grainau. Bei Zügen mit Halt in München-Pasing ist der dortige Umstieg zeitlich meist günstiger.

Fahrplanstand: November 2017.
Änderungen vorbehalten, alle Angaben ohne Gewähr.

Weitere Informationen

DB-Information, Reservierung, Bestellung: www.bahn.de

Weitere  Informationen erhalten Sie in allen DB Reisezentren, DB Agenturen, bei der Servicenummer der Bahn über 0180 6 99 66 33*. Dort erfahren Sie alles über Fahrpläne, Angebote, Preise und Services und hast die Möglichkeit, die Fahrscheinbestellung und Platzreservierung in Auftrag zu geben.
*20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarife bei Mobilfunk max 60ct/Anruf.

  • Gebührenfreie Fahrplaninfos erhalten Sie bei der automatischen Fahrplanauskunft unter  0800/ 1 50 70 90*.
  • *(Festnetz: 20 ct/Anruf, Mobilfunk: max. 60 ct./Anruf, bitte nenne das Stichwort „Nahverkehr“)

Bus

Grainau können Sie auch mit dem Flixbus erreichen. Die Busse in Garmisch-Partenkirchen halten direkt auf dem Bahnhofsvorplatz. Sie haben die Möglichkeit mit der Zahnradbahn oder dem Ortsbus weiter zu fahren. Die Busse der Linie 040 verkehren achtmal am Tag auf direktem Wege von und nach München und Innsbruck. Fünfmal täglich bestehen auch umsteigefreie Verbindungen vom bzw. zum Münchner Flughafen.

Tickets für Fahrten ab/nach München gibt es ab 6 €, für Fahrten ab/nach Innsbruck ab 5 €. Am Münchner ZOB hast du zudem Anschluss an zahlreiche weitere Flixbus-Direktverbindungen aus ganz Deutschland. So können Sie aus vielen deutschen Städten wie z. B. Berlin, Hamburg, Köln, Frankfurt, Leipzig, Nürnberg, Würzburg, Stuttgart, Düsseldorf, Karlsruhe, Saarbrücken, Freiburg, Heidelberg, Essen oder Mannheim mit nur einem Umstieg nach Garmisch-Partenkirchen reisen. 

Unterkunftssuche
Kinder unter 18 Jahren
Alle Unterkünfte in Grainau