Unterkunftssuche
Alle Unterkünfte in Grainau

Übung RA Classic Skigebiet


Drei Skigebiete in einem Großen!

Drei namhafte Skiberge sind im Garmisch-Classic-Gebiet und in Grainau mit Hausberg, Kreuzeck und Alpspitze zusammengeschlossen. 40 Pistenkilometer in einer Höhe von 700 bis 2.050 Meter locken mit abwechslungsreichen Pisten und einzigartigen Eindrücken.

Hausberg
Hier geben die Kleinen den Ton an. Denn das Übungsgebiet auf 1.310 Meter ist vor allem
bei Familien mit Kindern oder Skifahrern, die es etwas gemütlicher mögen, beliebt. Auf überwiegend leichten bis mittelschweren Pisten geht es beschaulich zu. Im Kinderland direkt neben der Bergstation der Hausbergbahn fühlen sich Ski-Zwerge wohl – hier finden die Skicracks von morgen den optimalen Einstieg. Und am Fuße des Hausbergs steht
die Skischule Garmisch-Partenkirchen für Einsteiger und Wiedereinsteiger mit Rat und
Tat zur Seite. Snowpark am Hexenkessel: Auch hier kommen Wintersportler auf ihre Kosten. Sowohl Anfänger als auch erfahrene Ski- und Snowboardfahrer profitieren von einem großen Angebot an Rails, Boxen und zwei Kickern.

Kreuzeck
Am Kreuzeck treffen sich Olympia-Tradition und WM-Zukunft. Wo vor über 80 Jahren die Wintersportgeschichte von Garmisch-Partenkirchen ihren Anfang nahm, brettern heute Spitzensportler die berühmte Kandahar-Abfahrt hinunter. Dabei geht es 940 Höhenmeter
ins Tal, für die Schnellsten in knapp 2 Minuten. Sie können es natürlich etwas gemütlicher angehen.

Alpspitze
Für viele Wintersportler gilt das Panorama unterhalb der majestätischen Alpspitz-Pyramide als eines der schönsten der nördlichen Alpen: Winterliches Bergerlebnis weit über Grainau und Garmisch-Partenkirchen, Skifahren über der Baumgrenze und Naturschnee satt. Die Genusspisten unterhalb des Alpspitz-Gipfels halten für jeden Anspruch die passende Abfahrt parat – hochalpines Schneevergnügen mit grandioser Aussicht inklusive.

Weitere wichtige Infos zum Skigebiet:
Preise für Tages- und Mehrtageskarten
Geöffnete Bahnen und Pisten


oder einfach auf www.zugspitze.de