GÄSTEBUS BAYERN - TIROL

GÄSTEBUS BAYERN - TIROL

GÄSTEBUS BAYERN-TIROL
Kostenlose Busverbindung für Urlaubsgäste
der Zugspitz Arena Bayern-Tirol

Kostenlos grenzüberschreitend pendeln: Auch im Sommer kannst du in der Zeit vom 1.6.2018 bis 31.10.2018 den Gästebus von Lermoos / Ehrwald über Grainau nach Garmisch-Partenkirchen und zurück kostenlos nutzen.  

Die grenzüberschreitenden Kooperationspartner der Zugspitz Arena Bayern-Tirol,
Garmisch-Partenkirchen, Zugspitzdorf Grainau und die Tiroler Zugspitz Arena
konnten das Reisebusunternehmen Zoller aus Lermoos als Partner für den noch
recht neu installierten Gästebus Bayern-Tirol gewinnen.

Der Bus fährt wieder vom 1. Juni bis 31. Oktober 2018 täglich die Strecke Lermoos Grubigsteinbahn - Ehrwald Bahnhof – Bahnhof Untergrainau – Schmölz Abzweigung (Grainau) – Bahnhof Garmisch Westseite und zurück.

Fahrberechtigt sind alle Urlaubsgäste der Tiroler Zugspitz Arena, der Gemeinde Grainau
und der Marktgemeinde Garmisch-Partenkirchen mit einer gültigen Gästekarte
(GaPa Card, GrainauCard, Gästekarte der Tiroler Zugspitz Arena).

Den Fahrplan und weitere Informationen erhalten Urlaubsgäste in den jeweiligen
Tourist-Informationen der teilnehmenden Gemeinden sowie unter www.zugspitze.com.

Die Zugspitz Arena Bayern-Tirol arbeitet im Rahmen des Interreg Programms V-A Österreich-Bayern 2014 – 2020 an der Verbesserung der Mobilität vor Ort und schließt
mit dem neuen Gästebus Bayern-Tirol die Verbindungslücke zwischen der Bayerischen
und der Tiroler Seite. Durch die Beendigung der Kooperation mit der DB Regio und des Angebots der Bahnverbindung „Arena Express Bayern-Tirol“ haben die Tourismuspartner nun eine Alternative geschaffen um ihren Urlaubsgästen weiterhin einen kostenlosen grenzüberschreitenden Transfer zwischen den Destinationen zu ermöglichen.

Ob Wanderer oder Ausflügler, der Gästebus Bayern-Tirol ist ein zusätzlicher Service
für Gäste, die vor Ort gerne auch ohne Auto unterwegs sind.