Unterkunftssuche
Unterkunftssuche
Alle Unterkünfte in Grainau

Winter und Skiurlaub in Grainau


Der Himmel leuchtet blau über den verschneiten Bergen, zahlreiche Loipen sind gespurt, die Natureisbahn ist geöffnet, die Schlitten sind präpariert und warten auf eine Rodel-Partie, dies und noch vieles mehr können Wintersportler im Zugspitzdorf Grainau erleben.

Wer lieber dem Ski fahren oder Snowboarden nach geht, findet rund um Grainau passende Skigebiete mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden.

Im sieben Kilometer entfernten Garmisch-Partenkirchen warten gleich drei Skiberge auf Sie. Zum Garmisch-Classic-Gebiete zählen der Hausberg, Kreuzberg und Alpsitze, die insgesamt 40 Pistenkilometer in einer Höhe von 700 bis 2.050 Meter aufweisen. Eine der bekanntesten Abfahrten ist die Kandahar-Abfahrt.

Neben Garmisch-Classic wartet Grainau mit dem höchsten Skigebiet in den Deutschen Alpen auf. In 2.720 m Höhe auf dem Zugspitzplatt warten zwölf verschiedene Pisten auf Skifahrer und Snowboarder.

Ski Alpin & Snowboard


Aktiv in den schneesichersten Skigebieten Deutschlands!  Carvingschwünge vor dem gewaltigen Bergpanorama oberhalb von Grainau und Garmisch-Partenkirchen ziehen und unvergessliche Wintersporttage erleben. Die Skigebiete bieten dafür ein wahres Pisteneldorado: Sportlich-Ambitionierte kommen ebenso in den Genuss wie Familien mit Kindern oder Skianfänger. Spüre die Wintersport-Tradition und fahre die Abfahrtspisten der vergangenen FIS Alpinen Ski WM.

Geöffnete Bergbahnen

Zugspitze

Seilbahn Zugspitze

Zahnradbahn

Talstrecke Zahnradbahn

Gletscherbahn

Garmisch

Alpspitzbahn

Kreuzeckbahn

Hochalmbahn

Hausbergbahn

Wankbahn

Fackelwanderung in Grainau, © Zugspitzregion - Foto Ehn
Fackelwanderung in Grainau
Kriegergedächtniskapelle Grainau, © Touristinformation Grainau - Foto Bäck
Kriegergedächtniskapelle Grainau
Langlaufen im Zugspitzdorf Grainau, © Touristinformation Grainau - Foto Bäck
Langlaufen im Zugspitzdorf Grainau
Langlaufen im Zugspitzdorf Grainau, © Touristinformation Grainau - Foto Bäck
Langlaufen im Zugspitzdorf Grainau
Rodeln auf Deutschlands höchstem Berg der Zugspitze, © Bayerische Zugspitzbahn - Matthias Fendt
Rodeln auf Deutschlands höchstem Berg der Zugspitze
Wildfütterung, © Unsplash - Foto S. Moog
Wildfütterung
Fackelwanderung in Grainau, © Zugspitzregion - Foto Ehn
Kriegergedächtniskapelle Grainau, © Touristinformation Grainau - Foto Bäck
Langlaufen im Zugspitzdorf Grainau, © Touristinformation Grainau - Foto Bäck
Langlaufen im Zugspitzdorf Grainau, © Touristinformation Grainau - Foto Bäck
Rodeln auf Deutschlands höchstem Berg der Zugspitze, © Bayerische Zugspitzbahn - Matthias Fendt
Wildfütterung, © Unsplash - Foto S. Moog

Langlaufen in Grainau


Egal ob Klassich oder Skating, in Grainau findet jeder Längläufer seine passende Loipe. Eingebettet zwischen Wiesen und Wäldern und immer ein atemberaubendes Panorama vor Augen, dies und noch vieles mehr bietet Ihnen Grainau im Winter.

Vorangehende Elemente laden
cb_tizg_2139.jpg

Loipe Krepbach

- Langlaufloipe Skating, Langlaufloipe klassisch
Streckenlänge:3,5 km
Dauer:0 Std
Aufstieg: m
Schwierigkeit:leicht
weitere Infos
Weitere Elemente laden

Winterwandern und Schneeschuhwandern


Die Winterlandschaft zu Fuß genießen, auf frisch gewalzten Winterwanderwegen ist dies in und um Grainau möglich. Wer den unberührten Schnee im Winterwald allein erleben möchte, kann dies während einer Schneeschuhwanderung erleben.

Rodeln und Eislaufen


Was wäre ein Winterurlaub ohne Rodeln oder Eislaufen. In Grainau und Umgebung stehen Ihnen fünf Rodelhänge und ein Natureisplatz zur Verfügung.

Winterspaß in Grainau, © Baeck

Rodeln

Schlittenfahren in und um Grainau heißt Spaß pur. Fünf verschiedene Rodelhänge warten auf Sie.

Mehr lesen
Unterkunftssuche
Kinder unter 18 Jahren
Alle Unterkünfte in Grainau