Unterkunftssuche
Unterkunftssuche
Alle Unterkünfte in Grainau

Winter- und Skiurlaub in Grainau


Sobald ausreichend Schnee liegt und es kalt genug ist, können Sie sich unter blauem Himmel, sich bei verschiedenen Sportarten austoben. Ob Langlaufen auf unseren zahlreichen Loipen,Eisstockschießen oder Schlittschuhlaufen auf der Natureisbahn, mit dem Schlitten ins Tal fahren oder mit Schneeschuhen durch die verschneite Winterlandschaft wandern, jeder kann das Zugspitzdorf Grainau auf seine Art erleben.

Wer lieber dem Skifahren oder Snowboarden nachgeht, findet auf der Zugspitze das höchste Skigebiet Deutschlands. In 2.720 m Höhe, auf dem Zugspitzplatt, warten zwölf verschieden Pisten auf Skifahrer und Snowboarder. Im 7 km entfernten Garmisch-Partenkirchen wartet das Skigebiet Garmisch-Classic mit weiteren tollen Pisten auf Sie.

Zugspitzbahn

Die Seilbahn und die Zahnradbahn der Bayerischen Zugspitzbahn sind ganzjährig in Betrieb. So gelangen Sie einfach und bequem auf Deutschlands höchtsen Gipfel!

Die aktuellen Informationen finden Sie direkt unter www.zugspitze.de.

Wankbahn

Der Wank gilt als der Panoramaberg für die ganze Familie im Werdenfelser Land. Im Sommer lässt sich die Wankbahn gut mit Wanderungen kombinieren. Im Winter ist die Wankbahn nur teilweise geöffent.

Hier gibts mehr Informationen.

Einkehrmöglichkeiten:

Eckbauer Bahn

Der Eckbauer bietet Touren für die ganze Familie und für jedes Alter das ganze Jahr über. Während er im Sommer zu herrlichen Wanderungen in alle Himmelsrichtungen einlädt, kann er im Winter zum Rodeln und Skifahren genutzt werden.

Hier gehts zu den Informationen der Eckbauerbahn.

 

Einkehrmöglichkeiten:

Eckbauer:

  • Berggasthof Eckbauer Infos

Graseck:

Laber Bergbahn

Geniessen Sie eine Fahrt mit der nostalgischen Laberbergbahn in Oberammergau auf den Laber. Lassen Sie sich bei einer gemütlichen Gondelfahrt "entschleunigen". Sie ist ganzjährig geöffnet. 

Weitere Informationen finden Sie hier.

Karwendelbahn

Erklimmen Sie mit der Karwendelbahn die faszinierende Welt des Karwendelgebirges und des Hochgebirges.

Die Seilbahn bringt Sie innerhalb von 10 Minuten auf 2.244 m in die unberührte Natur des Karwendelgebietes und ist ganzjährig geöffnet.

Wandern, Entspannen auf der Sonnenterrasse und die Natur erkunden - alles ist möglich. Das Abenteuer Dammkar, Deutschlands längste Abfahrt und Skiroute - im Winter ein Genuss für Könner! 

Nähere Informationen zur Karwendelbahn.

Ehrwalder Almbahn

Im nahegelgenen Ehrwald in Österreich liegt die Ehrwalder Almbahn, zwischen Wettersteingebirge und der Mieminger Kette. Sie werden mit einer 8er Kabinen in ca. 8 Minuten in das Wander- und Mountainbikegebiet transportiert. Von hier können Sie verschiedene Wanderungen in sämtlichen Schwierigkeitsstufen und Längen zu urigen Hütten oder auch idyllischen Bergseen unternehmen.

Auch im Winter lädt die Ehrwalder Almbahn zum Verweilen ein: Mit 27,5 km präperierten Pisten und modernen Liftanlagen ist für jeden etwas dabei.