Zugspitzdorf Grainau, © Huber Images
Unterkunftssuche
Unterkunftssuche
Alle Unterkünfte in Grainau

Durchs Loisachtal

Ausgangspunkt: Grainau Unterer Dorfplatz - Endpunkt: Grainau Unterer Dorfplatz

Rundwanderung
  • Schwierigkeit:leicht
  • Streckenlänge:60,0 km
  • Höchster Punkt:750 m
  • Höhenmeter bergauf:250 m
  • Dauer:0 Std
Vom Unteren Dorfplatz in Grainau kommend befahren wir die Loisachstraße Richtung Garmisch-Partenkirchen. Nach dem Bahnübergang rechts durch die Straße An der Wies bis zur Schmölzstraße, dort rechts über die Bahngleise geradeaus weiter auf der Zugspitzstraße. In einer Rechtskurve nach links in die Degernau abzweigen. Auf dieser schmalen, für den Verkehr gesperrten Straße nach Garmisch-Partenkirchen. Links auf die Kreuzeckbahnstraße, über die Loisachbrücke und der Maximilianstraße bis zur Loisachstraße folgen. Dieser entlang bis zur Bundesstraße, von dort auf dem Fuß- und Radweg über Burgrain nach Farchant. Ab Farchant zur rechten Talseite und abseits des Verkehrs weiter, am Sportplatz vorbei durch die Föhrenheide bis Oberau. An der Loisachbrücke rechts halten und entlang des Golfplatzes zum Waldrand. Ab dem Waldrand-Übergang folgen wir der Forststraße über die Sieben Quellen hinein nach Eschenlohe. Bei der Kreuzung vor der Loisachbrücke kurz rechts und gleich wieder links in die Heubergstraße und entlang der Bahngleise bis zum Bobfahrer-Dorf Ohlstadt radeln. In Richtung Ortsmitte haltend kommen wir auf die Partenkirchner Straße, diese befahren wir zunächst nach rechts und biegen wenig später links, auf der Weichser Straße ab. Es geht vorbei am Gut Weichs, bis kurz vor der Bundesstraße (nach rechts ca. 3,5 km bis Murnau) wieder ein Radweg nach links Richtung Eschenlohe abzweigt. In der Ortsmitte von Eschenlohe überqueren wir noch einmal die Loisachbrücke, fahren diesmal jedoch sofort rechts auf den Fußgängerweg und radeln jetzt immer an der Loisach entlang bis Oberau. Ab hier radeln wir zwischen der Loisach und dem Bahnkörper, auf dem Wirtschaftsweg bis nach Farchant. Ab Farchant fahren wir den uns bekannten Weg über Burgrain und dem Ortsteil Garmisch zurück nach Grainau.

Infos & Download

Wegbeschaffenheit

65% Asphalt, 35% Schotter, Forst- und Wirtschaftswege

Beste Jahreszeit

Empfohlene Ausrüstung

Downloads

GPX