Eibsee mit Familie, © Tourist-Information Fotograf Ehn
Unterkunftssuche
Unterkunftssuche
Alle Unterkünfte in Grainau

Eibsee - der kristallklare Bergsee


Direkt am Fuße der Zugspitze


In fast 1000m Höhe, eingebettet in einer wunderschönen Felslandschaft, liegt der tiefblau glänzende Eibsee. Durch einen riesigen Bergsturz vor ca. 4000 Jahren ist der Eibsee entstanden und besitzt sieben Inseln.

Der Eibsee gilt als einer der schönsten Seen Oberbayerns, und das nicht zu Unrecht. Ein Spazierweg führt Sie rund um den See ca. 1 1/2 bis 2 Stunden. Das Eibsee-Hotel sowie das dazugehörige Seerestaurant und Kiosk befindet sich direkt am Ufer. Etwas oberhalb liegt der Bahnhof Zugspitzbahn sowie die Station der neuen Seilbahn Zugspitze.

In den Sommermonaten beläuft sich die durchschnittliche Wassertemperatur auf ca. 17°. Ein großer, gebührenpflichtiger Parkplatz befindet sich direkt am See.

Bitte beachten Sie die folgende einfache Regeln der Umwelt zu Liebe und der Einheimischen:

  • Motorboote und Elektroboote sind verboten!
  • Campieren bzw. übernachten am Privatsee ist strengstens verboten!
  • Nehmen Sie bitte Ihren Müll wieder mit nach Hause!
  • Hunde Anleinpflicht sowie Wasserverbot!
  • Nehmen Sie bitte Rücksicht auf die Tier- und Pflanzenwelt direkt um den See!

 

FlächeLängeBreiteTiefe
1,77 ha2,42 km1,09 km36 m