Königshaus am Schachen, © Bayerische Schlösserverwaltung
Unterkunftssuche
Unterkunftssuche
Alle Unterkünfte in Grainau

Schachenschloss


ein Traum

In grandioser Lage vor dem hochalpinen Wettersteinmassiv ließ Ludwig II. in 1866 m Höhe, ein kleines Schloss errichten. Von außen und im Erdgeschoss innen schlicht, verbirgt das Holzhaus im Obergeschoss orientalische Pracht. Im üppig dekorierten, mit Diwanen und einem Springbrunnen ausgestatteten Türkischen Saal pflegte der König in der Abgeschiedenheit der Bergwelt seinen Geburts- und Namenstag zu feiern. Das Königshaus ist nur zu Fuß über Elmau oder Garmisch-Partenkirchen zu erreichen.

 

Königshaus am Schachen, © Bayerische Schlösserverwaltung
Königshaus am Schachen
Königshaus am Schachen, © Bayerische Schlösserverwaltung
Königshaus am Schachen
Landschaft Grainau, © Touristinformation Grainau - Foto Bäck
Königshaus am Schachen, © Bayerische Schlösserverwaltung
Königshaus am Schachen, © Bayerische Schlösserverwaltung
Landschaft Grainau, © Touristinformation Grainau - Foto Bäck

Öffnungszeiten

Anfang Juni bis Anfang Oktober (abhängig von der Schneelage)

Täglich Führungen um 11, 13, 14 und 15 Uhr sowie weitere bei Bedarf (maximal 30 Personen)

Eintrittspreise

4,50 Euro regulär
3,50 Euro ermäßigt

Führungen

Anfang Juni bis Anfang Oktober (abhängig von der Schneelage)

Täglich Führungen finden jeweils um

11:00, 13:00, 14:00 und 15:00 Uhr statt.