Schloss Linderhof, © Bayerische Schlösserverwaltung
Unterkunftssuche
Unterkunftssuche
Alle Unterkünfte in Grainau

Schloss Linderhof


Der erklärte Lieblingsort von König Ludwig II.

Das Schloss und Park Linderhof sind eines der vielfältigsten und kunstvollsten Ensembles des 19. Jahrhunderts.

Die königliche Villa konnte Ludwig II. als einzigstes seiner Bauten vollenden 1845-1878

Der Baustil wurde dem französischen `"Lustschloss" mit großer Parkanalge nachgeahmt. Hinter der Fassade im barocken Stil entfaltet sich der Rokoko mit Motiven der Zeit des König Ludwigs XV. Er übernahm aber auch vieles vom Süddeutschen Rokoko seiner Vorfahren, wie er es schon aus Kindertagen in Nymphenburg erlebt hatte und schuf sich in Linderhof ein Schloss mit größter Fülle und Kostbarkeiten.

Der wunderschöne Park, mit seinem Barockgarten mit prächtigem Wasserpatterres und englischen Garten. In dem Park finden sich faszinierende Bauten wie das Marokkanische Haus, den Maurischen Kiosk und die Venusgrotte.

Die Venusgrotte wurde künstlich angelegt nach der Bühnenanweisung von Richard Wagner zum 1. Akt seiner Oper Tannhäuser. Zwei weitere im Park eingerichtete Bühnenbilder aus dem Musikdramen sind die Einsiedelei des Gurnemanz, III. Akt Parsifal, sowie die Hundinghütte I. Akt Wallküre.

 

  • Aufgrund von Restaurierungsarbeiten im Innenraum der Venusgrotte ist die Besichtigung derzeit bis 2022 leider nicht möglich.

 

Schloss Linderhof Spiegelsaal, © Bayerische Schlösserverwaltung
Schloss Linderhof Spiegelsaal
Schloss Linderhof, © Bayerische Schlösserverwaltung
Schloss Linderhof
Schlosspark Linderhof Marokkanisches Haus, © Bayerische Schlösserverwaltung
Schlosspark Linderhof Marokkanisches Haus
Schloss Linderhof Spiegelsaal, © Bayerische Schlösserverwaltung
Schloss Linderhof, © Bayerische Schlösserverwaltung
Schlosspark Linderhof Marokkanisches Haus, © Bayerische Schlösserverwaltung

Öffnungszeiten

Die Sehenswürdigkeiten in Linderhof sind lediglich am 1. Januar, Faschingsdienstag, 24., 25. und 31. Dezember geschlossen.

Kartenverkauf:

April-15. Oktober: täglich 8.30-17.30 Uhr
16. Oktober-März: täglich 9.30-16 Uhr

Schloss Linderhof

April-15. Oktober: täglich 9-18 Uhr
16. Oktober-März: täglich 10-16.30 Uhr

Marokkanisches Haus und Maurischer Kiosk

15. April-15. Oktober: täglich 9-18 Uhr
16. Oktober-14. April: geschlossen

Hundinghütte und Einsiedelei des Gurnemanz

15. April-15. Oktober: täglich 11-18 Uhr
16. Oktober-14. April: geschlossen

Im Winterhalbjahr sind alle Parkbauten außer dem Königshäuschen geschlossen. Bitte beachten Sie, dass sich die Öffnung/Schließung der Parkbauten am Beginn/Ende der Saison je nach jahreszeitlicher Witterung verschieben kann.

Ausstellung im Königshäuschen

April-15. Oktober: täglich 11-18 Uhr
16. Oktober-März: Sonn- und feiertags 12-16.30 Uhr sowie in den bayerischen Schulferien täglich von 12-16.30 Uhr

Wasserspiele

Mitte April-Mitte Oktober · täglich 9-18 Uhr · Fontäne zu jeder halben Stunde

 

Eintrittspreise

Die Venusgrotte ist wegen Restaurierung geschlossen!

 

Schloss mit Parkbauten

8,50 Euro regulär · 7,50 Euro ermäßigt

 

Nur Parkbauten

(Maurischer Kiosk + Marokkanisches Haus + Hundinghütte + Einsiedelei des Gurnemanz + Königshäuschen)
5,- Euro regulär · 4,- Euro ermäßigt

 

Nur Königshäuschen

2,- Euro regulär · 1,- Euro ermäßigt

 

Im Winter kann nur das Schloss besichtigt werden:

7,50 Euro regulär · 6,50 Euro ermäßigt

Führungen

Schloss Linderhof

Schloss Linderhof kann nur im Rahmen einer Führung besichtigt werden. Es finden laufend Führungen in Deutsch und Englisch statt. Die Führungen dauern etwa 25 Minuten (maximal 40 Personen). Auf Anfrage organisieren wir gerne Sonderführungen für Sie.

Hundinghütte und Einsiedelei des Gurnemanz

Im Sommerhalbjahr (15.4.-15.10.) werden täglich um 11.30, 12.30, 14.30, 15.30, 16.30 und 17.30 Uhr Führungen durch die beiden Parkbauten angeboten; die Touren starten an der Einsiedelei des Gurnemanz. Zur Teilnahme sind alle Inhaber der Gesamtkarte und der Parkbauten-Karte berechtigt.