Unterkunftssuche
Unterkunftssuche
Alle Unterkünfte in Grainau

Trachten und Brauchtum


A Dirndl und a Lederhos'n

Im Zugspitzdorf Grainau wird echtes Brauchtum noch gelebt.

Als typische bayerische Tracht wird die oberbayerische Gebirgstracht verstanden. Die Männer tragen eine Lederhose dazu handgestickte Hosenträger. Die Frauen tragen ein Dirndlgwand, das Waschdirndl oder Festtagsg'wand.

Das "greane G'wand" ist die Festtagstracht der Männer. Der Stoff ist aus grünem Loden. Die Frauen sieht man in der "Alten Tracht" - als Kopfbedeckung tragen sie: die Otterhaube, ein Krönchen oder das Brahmle. Das Mieder ist verziert mit einer reichbestückten "G'schnürkette". Die Plattlermadl tragen ein dunkelrotes Dirndlgwand, dazu ein hellblaues "Ausbroadtuch" (Schultertuch). Die Plattlermadl tragen keine Hüte. Bei den Männern wird der Hut mit einer Adlerfeder - dem Flam - geschmückt, oder einem Gamsbart. Bei zahlreichen Festen und Umzügen kann man die Madl und Buam, die Frauen und Männer in ihren Trachten gewundern.

 

 

Grainau, Brauchtum, Tradition, Heimatabend, Parkfest, Kinder, © Touristinformation Grainau
Grainau, Brauchtum, Tradition, Heimatabend, Parkfest, Kinder
Grainau, Trommlerzug, Brauchtum, Tradition, © Touristinformation Grainau
Grainau, Trommlerzug, Brauchtum, Tradition
Grainau, Brauchtum, Tradition, Heimatabend, Parkfest, © Touristinformation Grainau
Grainau, Brauchtum, Tradition, Heimatabend, Parkfest
Grainau, Brauchtum, Tradition, Heimatabend, Parkfest, Goaßlschnoiza, © Touristinformation Grainau
Grainau, Brauchtum, Tradition, Heimatabend, Parkfest, Goaßlschnoiza
Grainau, Brauchtum, Tradition, Heimatabend, Parkfest, Kinder, © Touristinformation Grainau
Grainau, Trommlerzug, Brauchtum, Tradition, © Touristinformation Grainau
Grainau, Brauchtum, Tradition, Heimatabend, Parkfest, © Touristinformation Grainau
Grainau, Brauchtum, Tradition, Heimatabend, Parkfest, Goaßlschnoiza, © Touristinformation Grainau